Warum du unbedingt mit Sensory Marketing starten solltest!

Sensory Marketing spricht deine fünf Sinne an, um deine Erfahrungen zu verbessern und deine Wahrnehmung der Marke zu stärken. Du hast bestimmt schon erlebt, wie Unternehmen deinen Geruchssinn, Hörvermögen oder Tastsinn ansprechen, aber auf einer dezenten, unbewussten Ebene. Durch die Orangensaftpresse am Eingang eines Supermarktes werden Lebensmittel beispielsweise als frischer empfunden, schwere Verpackung oder eleganter Duft in einer Hotellobby lassen das Produkt oder den Ort hochwertiger wirken. Sensory Marketing beeinflusst unsere Wahrnehmung und kann somit das Vertrauen der Kunden stärken.

Kleine Effekte, grosse Wirkung
Ziel des Sensory Marketing ist es, den Konsumenten nicht einfach unbedingt etwas zu verkaufen, sondern deren Entscheidungen zu vereinfachen und für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen. Gutes Sensory Marketing soll also anhaltend glücklich machen und nicht direkt zum Verkauf abzielen.

Das solltest du beachten
Es gibt einige Aspekt, die beim Sensory Marketing beachtet werden sollten: Inspiriere, aber zwinge Kunden nicht zum Kauf, nutze Unbekanntes für Überraschung, beeinflusse die Sinne und spreche Emotionen an und schaffe eine eigene Welt, die zum Lebensstil deiner Kunden passt.

So kannst du Sensory Marketing!
Überlege, wie du deine Kunden für deine Produkte oder Dienstleistungen begeistern kannst. Welche Sinne kannst du ansprechen? Eine Lösung dafür bietet dir Lamp+ von Abusizz. Es steigert die Interaktion durch Touch-Technologie und fügt durch Soundelemente zusätzliche Reize in die Customer Journey ein. «Hören, spüren und sehen» ist unser Motto. Schaue dir eine Beispiel-Journey im Video an.

Themen

Mehr Insights

Has(s)t du Besprechungen, die nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen und wertvolle Ressourcen verschwenden? Wir stellen dir unsere Lösung für bessere

Sensory Marketing spricht deine fünf Sinne an, um deine Erfahrungen zu verbessern und deine Wahrnehmung der Marke zu stärken. Du

Wir alle kennen den kreativen Funken, das spontane Zusammentreffen oder die überzeugende Art einer Person, die in einer physischen Umgebung